Willkommen im Palmenhausareal / Paradies !
Titelseite
Aktuelles
Ziele des Vereins
Geschichte
Programm + Termine
Pressespiegel
Fotogalerie
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Sitemap

 

 

 

 


 Programm und Termine

Willkommen auf der Seite unserer Programm-Angebote!

 Hier finden Sie immer aktuelle Informationen aus unserem Tätigkeitsbereich, insbesondere zu Veranstaltungen des Vereins, aber auch des BUND oder anderer im Foyer, bzw. Schauhaus. 

Bei Vorträgen oder Konzerten, die von uns organisiert werden, ist der Eintritt prinzipiell frei. Die Vorträge im Foyer beginnen in der Regel um 19.30 Uhr.                    
Konzerte oder Theateraufführungen im Schauhaus können auch später beginnen.
Dies wird rechtzeitig in der Vorschau angekündigt.     

Über Spenden für die Vortragenden, Künstler und Künstlerinnen freuen wir uns sehr.

Die Sitzplätze sind äußerst begrenzt, seien Sie bitte sehr pünktlich!

Im Anschluss an eine Veranstaltung bietet der BUND immer einen Weinausschank mit auserlesenen BIO-Weinen an.
Klicken Sie einfach immer mal wieder rein - die Termine werden laufend aktualisiert.


 

Veranstaltungsprogramm 2018



20.02.  Iole aus der Schmitten:   Oh du mein Österreich (Lesung) 
       
08.03.,  Solaleh Schirasi:  1000 Jahre persische Dichtung – und wo sind die Frauen?     
                               
24.03., 20 Uhr,
Cecilia Amann:  2° - the world we leave our grandchildren - eine Audio-Tanz-Musik-Performance zum Text von Chris Rapley und Duncan Macmillan°

17.04.  Rotraut Gruber:  Zu Gast in Schlössern und Herrenhäusern -
                                            Pommern, Masuren, Ost- und Westpreußen“
(Vortrag)

15.05.  Heinz Kopp: Über die Dreifaltigkeit: Sklaverei-Christentum-Kapitalismus (Vortrag)

26.06.  „Ladies First “  (Heather Fyson/Thea Tanneberger/Gaby Wunderlich)    Konzert         

18.07. (Mi!)  „Ensemble Chanchala“  Konzert°

11.09.  Ulrich Büttner: Die Geschichte Brasiliens - vom 20. Jahrhundert bis heute (Vortrag)

16.10.  Dr. Doris Harrer: Maisons de plaisance in Deutschland: Weiterentwicklung eines  französischen Lustschlosstyps (Vortrag)

06.11.  Hans Draing und Reinhard Homburg:
           "Mein liebes Früchtchen - ein literarischer, botanischer und kriminalistischer Obstkorb"
             (Lesung)             

 

18.12. Bernd Echte:  
Blick in die Westschweiz: Die Erinnerungen von C.F. Ramuz an Igor Strawinsky in Zusammenhang mit dem 100jährigen Jahrestag der Uraufführung von "Histoire du soldat"

Bernd Echte hat wieder einen Schatz gehoben und stellt ihn im Palmenhaus vor. Zum 100. Jahrestag der Uraufführung des „Histoire du Soldat“ von Strawinsky und Ramuz hat der Nimbus Verlag die „Erinnerungen von C.F. Ramuz an Igor Strawinsky“ von 1928 in der Bücherreihe „unbegrenzt haltbar“ neu aufgelegt.

„Der Band enthält nicht nur sehr schöne Erinnerungen an den Komponisten, sondern auch durchaus aktuelle Überlegungen zur Frage, wie Menschen, die sich von ihrer Herkunft eigentlich völlig fremd sind, einander durch gemeinsame künstlerische Tätigkeit näherkommen und das Trennende überwinden können.“ (Bernd Echte)


                                                            

 


 

Die Programme 2010/2011/2012/2013/2014/2015/2016/2017 können Sie zusammen mit einigen Fotos der Veranstaltungen unter dem Menüpunkt "Aktuelles", Unterpunkt "Vergangenes" ansehen.

Förderverein Palmenhausareal / Paradies Konstanz e.V. Konstanz  | info(at)palmenhaus-konstanz.de