Willkommen im Palmenhausareal / Paradies !
Titelseite
Aktuelles
Ziele des Vereins
Geschichte
Programm + Termine
Pressespiegel
Fotogalerie
Mitglied werden
Kontakt
Impressum
Interessante Links
Gästebuch
Sitemap

 

 

 

 


 Programm und Termine

Willkommen auf der Seite unserer Programm-Angebote!

 Hier finden Sie immer aktuelle Informationen aus unserem Tätigkeitsbereich, insbesondere zu Veranstaltungen des Vereins, aber auch des BUND oder anderer im Foyer, bzw. Schauhaus. 

Bei Vorträgen oder Konzerten, die von uns organisiert werden, ist der Eintritt prinzipiell frei. Die Vorträge im Foyer beginnen in der Regel um 19.30 Uhr.                    
Konzerte oder Theateraufführungen im Schauhaus können auch später beginnen.
Dies wird rechtzeitig in der Vorschau angekündigt.     

Über Spenden für die Vortragenden, Künstler und Künstlerinnen freuen wir uns sehr.

Die Sitzplätze sind äußerst begrenzt, seien Sie bitte sehr pünktlich!

Im Anschluss an eine Veranstaltung bietet der BUND immer einen Weinausschank mit auserlesenen BIO-Weinen an.

 Klicken Sie einfach immer mal wieder rein - die Termine werden laufend aktualisiert.


  

   
Jahresprogramm 2017

07.02.             Abdoulaye Ngalane               „Abdoulaye Ngalane: Ein Vorfall an Ostern“
                                                                            (Autorenlesung)                                                                           

14.03.             Ulrich Büttner                           "Das Erbe von Cortes und Montezuma –
                                                                              Mexiko im 20. Jahrhundert"
                                                                             

04.04.             Iole aus der Schmitten           „Alles Wasser“ – Texte, Gedichte, Szenen von John von                                                                              Düffel, Loriot, Otto Frei, Eckhard von Hirschhausen,
                                                                             Anton Kuh, Karl Valentin, Joachim Mayerhof.
                                                                             (Lesung)

25.04.             Patrick Brauns                         „Mein Bodensee – Expeditionen in Natur und Landschaft"
                                                                             Vortrag mit Bildern
                                                                           

09.05.             Michaela Bach                        „Grün ist gut für die Augen“ (Vortrag)
                                                                             

23.05.             Ursula Thorn                            "Marokko - Das Land der Vielfalt"
                                                                              

26.09.             Joachim Fugmann                 „Römisches Theater in der Provinz“ (Vortrag)
                                                                          

 

10.10.             Eva Rottmann                       Michail Bulgakov "Der Meister und Margarita"
                                                                        

07.11.             Hans-Ulrich Wepfer              "Als Flüsse und Seen Hauptverkehrsadern waren"
                                                                              (Vortrag)
                                                                          

28.11.             Gerti Rüesch-Ohl                  „Kurzgeschichten und Gedichte zum Advent“ –
                                                                           Eine Auswahl aus Werken von Kästner, Tucholsky,                                                                            Waggerl, Ringelnatz u.a
                                                                           (Lesung)

12.12.            Bernd Echte                            "SAYEDA - Frauen in Ägypten"

Herr Echte, der Begründer des „Nimbus Verlags“ - Kunst und Bücher, wird über das im September 2017 erschienene Buch von Amélie Losier mit dem Titel: "Sayeda. Frauen in Ägypten. Women in Egypt. Femmes d'Égypte" - Fotografien und Interviews referieren.

Wie in vielen arabischen Umbruchländern ist die Gesellschaft in Ägypten tief gespalten. Teilweise verdeckt von den machtpolitischen Auseinandersetzungen gewinnt ein grundlegender Konflikt an Bedeutung: derjenige zwischen den Geschlechtern. Auch wenn die wenigen Frauenrechtlerinnen noch kaum Gehör finden, so ist die Botschaft dennoch klar: Solange die Rechte der Frauen missachtet werden, kann es keinen wirklichen gesellschaftlichen Fortschritt geben. Vor diesem Hintergrund ist die Fotografin Amélie Losier mehrfach nach Ägypten gereist, um mit der Kamera der Frage nachzugehen: "Was bedeutet es heute, eine Frau in Ägypten zu sein?"
Sie hat Frauen aller sozialen Schichten und Altersgruppen porträtiert und interviewt. Ihre Fotos und Interviews geben einen tiefen, facettenreichen Einblick in eine Welt jenseits der gängigen politischen Nachrichten. Neben den Fotos enthält der Band Texte der Politikwissenschaftlerin und Islam-Expertin Hoda Salah und der Kunsthistorikerin und Fotografiespezialistin Franziska Schmidt.
 


 

Vorläufiges Veranstaltungsprogramm 2018

20.02.  Iole aus der Schmitten:   O du mein Österreich (Lesung)

08.03. (Do!)  Solaleh Schirasi:  100 Jahre persische Dichtung – und wo sind die Frauen? (Vortrag)

24.03. (Sa!)  Cecilia Amann:  2° - the world we leave our grandchildren - eine Audio-Tanz-Musik-Performance zum Text von Chris Rapley und Duncan Macmillan°

14.04.  Rotraut Gruber:  Zu Gast in Schlössern und Herrenhäusern -Pommern, Masuren, Ost- und Westpreußen“ (Vortrag)

15.05.  Heinz Kopp: Über die Dreifaltigkeit: Sklaverei-Christentum-Kapitalismus (Vortrag)

26.06.  „Ladies First “  Konzert°

18.07. (Mi!)  „Ensemble Chanchala“  Konzert°

11.09.  Ulrich Büttner: Brasilien im 20. Jahrhundert bis heute (Vortrag)

16.10.  Dr. Doris Harrer: Maisons de plaisance in Deutschland: Weiterentwicklung eines  französischen Lustschlosstyps (Vortrag)

30.10.  Dr. Eva Rottmann: Daniil Charms, 1905 – 1942, russischer Schriftsteller (Vortrag)

06.11.  Hans Draing und Reinhard Homburg: Katherine Kressman Taylor: Adressat unbekannt (Lesung)

Dezember  Bernhard Echte: Thema noch nicht bekannt                                                               

 


 

Die Programme 2010/2011/2012/2013/2014/2015/2016 können Sie zusammen mit einigen Fotos der Veranstaltungen unter dem Menüpunkt "Aktuelles", Unterpunkt "Vergangenes" ansehen.

Förderverein Palmenhausareal / Paradies Konstanz e.V. Konstanz  | info@palmenhaus-konstanz.de